Zaunelemente & Montage

Allgemein, Montage und Pflege, Terrassen, Zaun

Montageanleitung von Schagerl BPC Zaun:

Fertig in 7 Schritten – fast jede Höhe und Breite machbar!

  • Versichern Sie sich, dass der Untergrund eben ist. Ist dies nicht der Fall, gleichen Sie Unebenheiten unter dem Metallfuß entsprechend aus. ­Befestigen Sie den Metallfuß mit den Schrauben am Boden. Der Metallfuß muss auf die gewünschte Zaunhöhe verlängert werden. (Holz, Alu, etc.) Die Nut des Pfostens muss dabei so ausgerichtet sein, dass sie gegenüber der Nut des anderen Pfostens liegt.
  • Stecken Sie die Pfosten in die Metallstützen und schrauben Sie diesen von hinten mit den dafür vorgesehenen Schrauben an den Pfosten an.
  • Befestigen Sie den nächsten Pfosten mit dem Metallfuß am Boden. Wenn das Zaunelement 1800mm lang ist, sollte der Abstand zwischen den ­Innenseiten 1760mm (±2 mm) betragen.
  • Schieben Sie eines der Aluminium U-Profile, bis auf den Boden, zwischen die beiden Pfosten.
    Achten Sie darauf, dass die Nut nach oben zeigt.
  • Führen Sie die Zaunbretter der Reihe nach in die Nut der beiden ­Pfosten ein. Achten Sie darauf, dass das unterste Zaunbrett richtig im U-Profil steckt (Feder nach oben). Der Abstand der Bretter in der Nut muss zum Pfosten min. 3 -5 mm Abstand betragen.
  • Stecken Sie anschließend das zweite Aluminiumprofil auf das letzte Zaunbrett und verschrauben Sie die Abdeckung seitlich mit den Schrauben.
  • Befestigen Sie zum Schluss die Pfostenabdeckung, indem Sie sie von oben in die Pfosten drücken und verschrauben.
    Download Montageanleitung

FERTIG! Ihr BPC-Zaun ist in fast jeder beliebigen Höhe machbar und in vier verschiedenen Farben erhältlich. BPC Elemente eignen sich hervorragend für Ihren Zaun: kein Splittern, äußerst robust, kein lästiges streichen!

WICHTIGES ZUM BEACHTEN:

Wichtige Montagedetails:

  • Größere Zaunanlagen gehören mit Metallpfosten im 45° Winkel versteift.
  • Windlasten sollten in jedem Fall berücksichtigt werden. Hier wäre ein Gespräch
    mit Ihrem Statiker oder Monteur zu empfehlen.
  • Empfehlenswert wäre die Benutzung von Gewindestangen M4 oben und unten –
    bei einer Zaunbrettgröße von 180×180 cm, dh Steher mit Steher verbinden.
  • Größere Zaunanlagen gehören versteift.
  • Empfehlenswert wäre die in der Höhe von 150cm einen Luftschlitz zu machen.
  • Wir liefern nur Zaunkomponenten für die ordnungsgemäße und behördlich
    erlaubte Errichtung übernehmen wir keine Haftung.
Rating: 3.2/5. Von 14 Abstimmungen.
Bitte warten...
Diesen Beitrag teilen: